Auswärtiges Amt

VOM: 21.10.2019

Nigeria - Teilreisewarnung des Auswärtigen Amts
Vor Reisen auf dem Landweg in die nordöstlichen Bundesstaaten Borno, Yobe und Adamawa wird gewarnt.
Von nicht erforderlichen Reisen in die übrigen Landesteile Nordnigerias, in die Bundesstaaten Sokoto, Katsina und Jigawa wird abgeraten.

Von Reisen in die folgenden Bundesstaaten wird abgeraten, sofern diese nicht direkt auf dem Luftweg in die jeweiligen Hauptstädte führen (zur Flugsicherheit der Airlines siehe Reiseinfos:
  • in Zentral-und Nord-Nigeria Kaduna, Zamfara, Kano und Taraba,
  • in Südnigeria: Ogun, Ondo, Ekiti, Edo, Delta, Bayelsa, Rivers, Imo, Anambra, Enugu, Abia, Ebonyi und Akwa Ibom.
Von Reisen in die vorgelagerten Küstengewässer, Golf von Guinea, Nigerdelta, Bucht von Benin und Bucht von Bonny, wird abgeraten. Bei Reisen in alle übrigen Landesteile Nigerias wird um besondere Vorsicht gebeten. [... mehr]
Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Impressum

Inhaltlich verantwortlich § 10 Mediendienstestaatsvertrag - MD-StV:

VES visa-express service®
- CEO Birgit Dimitriw -
Hedemannstr. 13
10969 Berlin (Kreuzberg)
GERMANY

VES visa-express service®, Sitz Berlin
Birgit Dimitriw
Amtsgericht Charlottenburg HRA 30417
DE 174461913

Kontaktinformationen

Die Anschriften, Bankverbindungen (IBAN & BIC), Öffnungszeiten und Telefonnummern der einzelnen Standorte des Unternehmens entnehmen Sie bitte der Seite Kontakt.