Diese Website verwendet Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um die User-Präferenzen auf unseren Seiten zu verfolgen und die Nutzbarkeit unserer Webseite entsprechend optimieren zu können. Weitere Informationen finden Sie unter: » Datenschutz « .

VES-Logo
Auf Grund der anhaltenden Covid-19 Pandemie und den verbundenen Restriktionen sind die momentanen Einreisebestimmungen mit Sonderauflagen verbunden oder gar völlig ausgesetzt. Visafreie Einreisen oder die Beantragung elektronischer Visa ist nur stark eingeschränkt möglich.
Bitte benutzen Sie für Anfragen das » Kontaktformular «.

Einreise- & Visum-Bestimmungen


Flagge von ##COUNTRYNAME##

Republik Marshallinseln (MH)


Covid-19 Informationen

Einreise

Bestimmungen zur Einreise ändern sich mit der Pandemielage häufig. Bitte informieren Sie sich zusätzlich bei offiziellen Stellen der Marshallinseln, z.B. auf der Webseite der Regierung.

Alle Reisenden ab fünf Jahren müssen eine vollständige COVID-19-Impfung und zusätzlich eine Boosterimpfung nachweisen, wenn sie für diese berechtigt sind. Die Impflicht gilt mit Wirkung vom 1. Oktober 2022 auch für Kinder ab sechs Monaten.

Die Einreise ist nur mit Direktflügen möglich, der Impfnachweis ist der Fluggesellschaft bei Buchung vorzulegen. Während der Reise besteht Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Bei Ankunft wird ein Antigentest durchgeführt. Ist der Test positiv, ist eine fünftägige Selbstisolation (zu Hause/im Hotel) vorgeschrieben.

Findet nach internationaler Einreise eine Reise auf eine Insel statt, auf der es noch keine COVID-19-Infektionen gegeben hat, ist ein negativer Antigentest erforderlich.

Ausreise und Transit

Eine Durch- und Weiterreise über die Marshallinseln ist möglich. Der internationale Flugverkehr und Personenschiffsverkehr ist sehr stark eingeschränkt.

Beschränkungen im Land

Die örtlichen Abstands- und Hygienevorschriften müssen eingehalten werden.

Empfehlungen

  • Achten Sie auf die Einhaltung der AHA-Vorschriften und befolgen Sie zusätzlich die Hinweise lokaler Behörden. Bei Verstößen gegen die Hygienevorschriften können hohe Geldstrafen verhängt werden.
  • Informieren Sie sich über detaillierte Maßnahmen und ergänzende Informationen auf der Webseite der Behörden der Marshallinseln.

Fakten

  • Hauptstadt: Majuro
  • Amtsprache: Marshallesisch und Englisch
  • Währung: USD ⇒ Währungsrechner öffnen
  • Telefonvorwahl: +692
Visum bestellen


Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes unter:
» Reise & Sicherheit - Auswärtiges Amt


Die aufgeführten Einreisebestimmungen werden von uns regelmäßig aktualisiert. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der aufgeführten Einreisebestimmungen übernehmen wir keine Gewähr! Die Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern, ohne, dass wir sofort informiert werden. Abschließende und verbindliche Auskünfte zu den Einreisebestimmungen können nur die zuständigen Botschaften und Konsulate der jeweiligen Länder erteilen.
» Disclaimer