Diese Website verwendet Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um die User-Präferenzen auf unseren Seiten zu verfolgen und die Nutzbarkeit unserer Webseite entsprechend optimieren zu können. Weitere Informationen finden Sie unter: » Datenschutz « .

VES-Logo
Auf Grund der anhaltenden Covid-19 Pandemie und den verbundenen Restriktionen sind die momentanen Einreisebestimmungen mit Sonderauflagen verbunden oder gar völlig ausgesetzt. Visafreie Einreisen oder die Beantragung elektronischer Visa ist nur stark eingeschränkt möglich.
Bitte benutzen Sie für Anfragen das » Kontaktformular «.

Einreise- & Visum-Bestimmungen


Flagge von ##COUNTRYNAME##

Republik Paraguay (PY)


Covid-19 Informationen

Einreise

Bestimmungen zur Einreise ändern sich mit der Pandemielage häufig. Bitte informieren Sie sich zusätzlich bei den offiziellen Stellen Paraguays.

Für alle Ausländer und paraguayische Staatsangehörige ab 12 Jahren gelten folgende Einreisebestimmungen:

  1. Reisende mit vollständiger Impfung (zwei Dosen plus Booster-Impfung, zwei Dosen mit zweiter Dosis vor weniger als sechs Monaten, bzw. vor weniger als drei Monaten bei eindosigen Impfstoffen. Bei Impfungen mit eindosigen Impfstoffen vor mehr als drei Monaten plus Booster-Impfung) müssen einen Nachweis über den gültigen Impfschutz erbringen. Der genannte Nachweis muss in französischer, spanischer, portugiesischer oder englischer Sprache sein und folgende Angaben enthalten:

    - Name des Reisenden

    - Geburtsdatum

    - Ausweis-/Passnummer

    - Informationen zum Hersteller des Impfstoffes

    - Datum der Impfung
    - Chargennummer der Impfstoffe

  2. Reisende ohne vollständige Impfung müssen einen gültigen, negativen SARS-CoV-2 Test vorlegen, der innerhalb von 72 Stunden vor Abflug durchgeführt wurde. Zulässig sind Tests, die mit PCR-, LAMP- oder NAA-Verfahren ermittelt worden sind.
  3. Reisende, die als genesen gelten, müssen einen Nachweis über die Erkrankung in Form eines SARS-CoV20-Test vorlegen. Die Erkrankung muss innerhalb von 10 bis 90 Tagen vor Abflug liegen. Zulässig sind Tests, die mit PCR-, LAMP- oder NAA-Verfahren oder per Antigen-Test ermittelt worden sind.

Für den „kleinen Grenzverkehr“ (Einreise auf dem Landweg) muss eine Bescheinigung vorgelegt werden, dass Einreisende ihren ständigen Wohnsitz in einer Grenzstadt haben. Die Einreise ist dann ohne Impf- oder Testnachweis möglich.

Nähere Informationen erteilt die paraguayische Migrationsbehörde.

Ausreise und Transit

Es gelten Beschränkungen für den Grenzverkehr seitens der Nachbarländer. Für die Einreise auf dem Landweg nach Paraguay bestehen jedoch keine Beschränkungen mehr.

Beschränkungen im Land

In öffentlichen geschlossenen Räumen gilt die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Empfehlungen

Informationen für deutsche Staatsangehörige

Eine Einreise ohne Visum ist möglich

  • Deutsche Touristen benötigen für die Einreise nach Paraguay für einen Aufenthalt bis zu 90 Tagen kein Visum.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige ohne Visum

Für die Einreise werden folgende Dokumente und Unterlagen gefordert:

  • mindestens 6 Monate gültiger Reisepass oder Kinderreisepass
  • Internationale Einreisekarte: wird vor Landung von der Fluggesellschaft ausgestellt.
  • Formular mit eidesstattlicher Erklärung, dass keine Pflanzen oder tierische Lebensmittel sowie keine Devisen im Gegenwert von über USD 10.000,00 eingeführt werden. Das Formular wird vor Landung von der Fluggesellschaft ausgeteilt.

Fakten

  • Hauptstadt: Asuncion
  • Amtsprache: Guarani, Spanisch
  • Währung: Guarani ⇒ Währungsrechner öffnen
  • Telefonvorwahl: +595
Visum bestellen

Konsulate
in Deutschland
  • Paraguay Botschaft Berlin
    Hardenbergstr. 12
    10623 Berlin

Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes unter:
» Reise & Sicherheit - Auswärtiges Amt


Die aufgeführten Einreisebestimmungen werden von uns regelmäßig aktualisiert. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der aufgeführten Einreisebestimmungen übernehmen wir keine Gewähr! Die Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern, ohne, dass wir sofort informiert werden. Abschließende und verbindliche Auskünfte zu den Einreisebestimmungen können nur die zuständigen Botschaften und Konsulate der jeweiligen Länder erteilen.
» Disclaimer